Sissel Horndal: Máttaráhkkás weite Reise – Eine Erzählung aus dem Samenland

Sissel Horndals Fra stjernene til livet (2019) på tysk. En bok for barn basert på samisk mytologi.

Det er høst og det blåser. Bladene faller. Bjørnen vandrer dypt inn i skogen og fuglene samler seg i store flokker. Mørketida kommer. Det blir frost. Menneskene blir stille og speider opp mot stjernene.

Der, i det mørke himmelrommet, er noe stort i vente: Et nytt liv skal komme til verden. Alle gode krefter hjelper til. Langs en solstråle reiser Máttaráhkká ned mot jorda. Og så, når vinteren slipper taket og sola kommer tilbake, er tida inne.

En fortelling  inspirert av samiske myter og religiøse forestillinger fra 1600- og 1700-tallet.

Oversatt fra norsk til tysk av Elisabeth Berg.

Wenn im Herbst der Wind aufzieht, der Bär in den Wald wandert und die Vögel sich in großen Schwärmen versammeln, dann verschwindet im hohen Norden das Tageslicht. Die Menschen werden still und schauen zu den Sternen hinauf.

Dort, im dunklen Himmelsraum, sind die Götter zu Hause und sie haben Großes vor: Ein neues Leben soll in die Welt kommen. Alle helfen mit und Máttaráhkká begibt sich entlang einem Sonnenstrahl auf den weiten Weg zur Erde hinunter. Und dann, im Frühsommer, als der Schnee geschmolzen ist und die ersten Beeren reif sind, ist es so weit …

Máttaráhkkás weite Reise erzählt eine Geschichte aus der Welt der nordeuropäischen Samen. Die norwegisch-samische Künstlerin Sissel Horndal bezieht sich dabei auf mündliche Überlieferungen, wie sie über Jahrhunderte weitergegeben wurden, erzählt und zeichnet aber aus einer zeitgenössischen Perspektive.

ISBN 978-3-905804-96-6. Baobab Books, 2019. 32 s. Innb. 188.- (kan kjøpes gjennom Biblioteksentralen og adlibris)

Legg igjen en kommentar

Din e-postadresse vil ikke bli publisert. Obligatoriske felt er merket med *